Öffnungszeiten & Preise

Home / Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 08:30 – 12:30 13:30 – 18:30

Preise

Die Behandlungskosten werden anteilsmässig von der Zusatzversicherung ihrer Krankenkasse übernommen. Behandlungs-Tarife für Erwachsene (ab 16 Jahre):
Behandlung/Therapie

Anamnese / DiagnosesitzungCHF 13.00 / Pro 5 Min.
AkupunkturCHF 13.00 / Pro 5 Min.
Tui-Na MassagCHF 13.00 / Pro 5 Min.
MoxibustionCHF 13.00 / Pro 5 Min.
Zuschlag Elektro-AkupunkturCHF 13.00 / Pro 5 Min.
Ohr-AkupunkturCHF 30.00
SchröpfenCHF 30.00
WärmetherapieCHF 30.00
Pflaumenblütenadel-BehandlungCHF 30.00

 

Pro Kombi-Behandlung (Akupunktur/Tuina-Massage/Schröpfen/Wärmetherapie) verrechnen wir maximal CHF 156.-. Die Behandlungsdauer variiert zwischen 40 und 70 Minuten. Durchschnittlich ist mit 60 Minuten zu rechnen.

Kosten

Die KVG-Grundversicherung deckt keine Behandlungen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Die Leistungen der chinesischen TCM-Experten können von Ihrer Krankenkasse anteilsmässig übernommen werden, falls Sie eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin abgeschlossen haben.

Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, bereits vor Behandlungsbeginn, bei Ihrer Versicherung abzuklären, ob und in welchem Rahmen eine Kostenbeteiligung der TCM-Therapie gewährleistet ist. Weil die Zusatzversicherungen von Krankenkasse zu Krankenkasse variieren, können wir Ihnen keine allgemeingültigen Informationen geben. Wir sind Ihnen bei der Abklärung gerne behilflich.

Damit die Kosten von den Krankenkassen anteilsmässig übernommen werden, wird von diesen vorausgesetzt, dass die TCM-Therapeuten Mitglieder der von ihnen anerkannten Verbände sind.

Unser TCM-Therapeut ist Mitglied der folgenden Verbände:

  • ASCA: Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin
  • EMR: Erfahrungs Medizinisches Register
  • NVS A-Mitglied: Naturärzte Vereinigung der Schweiz NVS

Die Kosten der Sitzungen können direkt nach jeder Sitzung gegen Barzahlung oder monatlich gegen Rechnung abgerechnet werden.

Wir rechnen immer direkt mit dem Patienten ab, ausser bei einer schriftlichen Bestätigung Ihrer Krankenkasse, dass diese alle Kosten übernimmt (Kostengutsprache).

Die Rückerstattung der Krankenkasse erfolgt im Rahmen Ihres Versicherungs-Vertrages. Sie erhalten von uns eine detaillierte Honorar-Rechnung.